Work Shift | 4 mins read

Was Sie fuer Ihre Schichtarbeitskraefte

what to consider for your shift work employees
Michelle Jaco

By Michelle Jaco

Ist Schichtarbeit notwendig?

Es gibt viele Branchen, die rund um die Uhr Abdeckung benoetigen. In einigen Faellen ist dies, um die Produktivitaet zu maximieren, in anderen ist es auf die Art der Arbeit zurueckzufuehren. Solche Organisationen implementieren in der Regel Arbeitsschichten, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.


Wenn es um Schichtarbeit geht, variieren die Zeitplaene oft in Laenge und Arbeitstage. Beispielsweise kann ein Mitarbeiter 12-Stunden-Schichten an 4 aufeinanderfolgenden Tagen arbeiten, gefolgt von 3 freien Tagen dazwischen. Dann, in der folgenden Woche, konnte dieser Mitarbeiter 10-Stunden-Schichten 3 Tage hintereinander mit einem freien Tag dazwischen arbeiten.

Solche unkonventionellen Stunden zu arbeiten, ist eigentlich ziemlich ueblich. Typischerweise gilt jede Organisation oder Branche, die rund um die Uhr betriebliche Abdeckung erfordert, fuer die Arbeitsschichtplanung.

Dazu gehoeren Branchen wie Gesundheitswesen, Militaer, Strafverfolgungsbehoerden, Gastgewerbe und Nachrichten/Medien. Es gibt auch andere Branchen und Organisationen, die nicht unbedingt eine 24-Stunden-Abdeckung benoetigen, sondern Arbeitsschichten implementiert haben, um die Produktivitaet an bestimmten Tagen zu optimieren, wie Fertigungsfabriken.

Mitarbeiter fuer Schichtarbeit

hiring employees for shift work 1589446887 5218

Die herkoemmliche Weisheit weist darauf hin, dass Mitarbeiter achtstuendige Schichten bevorzugen, weil es viel einfacher ist, den Lebensstil um sie herum zu arrangieren, im Vergleich zu zehn oder zwoelfstuendigen Schichten. Die Interviewpolitik sollte auch die Unterrichtung potenzieller Mitarbeiter darueber beinhalten, welche Schichten verfuegbar sind und welche Laenge sie haben. Dies wird Verwirrung vermeiden und Perspektiven die Moeglichkeit geben, Arbeitsplaetze abzuschaffen, wenn sich die verfuegbaren Schichten negativ auf ihren Lebensstil und ihre Verantwortung auswirken wuerden.

Einige Organisationen wie Krankenhaeuser muessen unbedingt eine 24-Stunden-Abdeckung haben. Daher sollten Gesundheitsfachkraefte, die Krankenhausarbeit in Erwaegung ziehen, bereit sein, Nachtschichten zu arbeiten, oder andere Gesundheitszentren fuer eine Beschaeftigung in Betracht zu ziehen.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

Modified Shift Work

Digitale Transformation der Geschaeftslandschaft hat zu Organisationen gefuehrt, die nie schlafen. Dies hat dazu gefuehrt, dass traditionellere Unternehmen sich verpflichtet haben, Kunden ausserhalb des traditionellen achtstuendigen Tages zu bedienen. Viele von ihnen haben modifizierte Schichtarbeituebernommen, die Schichten erweitern oder ueberlappen, um den organisatorischen Zielen gerecht zu werden.

Beispielsweise haben einige Mitarbeiter auf einer Fliessband in einem Produktionswerk Schichten, die andere Schichten kreuzen (ueberlappen). Viele dieser Schichten sind kuerzere Schichten, die eine zusaetzliche Abdeckung in kritischen Zeiten bieten, anstatt in vollen Arbeitsschichten.

Aenderungen, die die Arbeitsbedingungen verbessernDie
gewissenhaften Manager wissen, dass einige Schichtarbeit stressiger ist als andere. Als solche fuehlen sie sich in ihre Mitarbeiter ein, indem sie tun, was sie tun koennen, um die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Guenstige Arbeitsbedingungen sind von entscheidender Bedeutung fuer Sicherheit und Effizienz, aber sie spielen auch eine grosse Rolle in der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Mitarbeiter und sind von Nutzen fuer Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

1. Umwelt - Helles Licht und kuehlere Temperaturen foerdern die Wachsamkeit. Ergonomie ist wichtig, ebenso wie die Faehigkeit der Arbeitnehmer, sich regelmaessig zu bewegen. Viele Arbeitsplaetze investieren in drahtlose Headsets, so dass Mitarbeiter mit telefonintensiven Jobs nicht den ganzen Tag an ihren Schreibtischen angekettet werden muessen. Einige Organisationen entscheiden sich fuer eine voll ausgestattete Kueche mit Ruhezonen anstelle von Pausenraeumen und ersetzen Junk-Food-Automaten durch gesunde Snacks.

2. Arbeitsbelastung - Policiesoder zumindest sollten Leitlinien empfehlen, dass Schichtarbeiter ihre intensivste Arbeit durchfuehren (was mehr Fokus erfordert und hohe Sicherheitsrisiken haben kann), wenn sie am wachsamsten sind. Dies haengt von der Verschiebung ab, und es gibt viele Studien, die die Stunden detailliert beschreiben, in denen menschliche Wachsamkeit typischerweise abfaellt.

3. Schichtmanagement - Nachtschichten sind beruechtigt fuer die Stoerung des menschlichen Biorhythmus, was sowohl die Effizienz als auch die Sicherheit beeintraechtigen kann. Es wird empfohlen, dass Arbeitskraefte so oft wie moeglich aus der Nachtschichtarbeit rotieren, auch wenn sie letztendlich planen, diese Schichten wieder aufzunehmen. In regelmaessigen Abstaenden Wechsel zu Tagesschichten fuer Nachtarbeiter kann dieses Phaenomen reduzieren.

4. Sicherer Transport - Einige Schichten koennen Arbeitnehmer zu einem uebermaessigen Sicherheitsrisiko fuehren, wenn sie spaet in der Nacht oder in den fruehen Morgenstunden arbeiten. Das gilt so ziemlich ueberall, aber noch mehr in groesseren staedtischen Zentren. Wenn ein alternativer oder dedizierter Gruppentransport oder ein Dritter den Arbeitnehmer am Ende seiner Schicht abholt, kann die Sicherheit erhoehen.

Vergessen Sie nicht ueber die staatlichen und foederalen

dont forget about the state and federal laws 1589446887 7456

Arbeitsgesetze - Zusaetzliche Bezahlung fuer Nachtschichten ist eine Frage der Vereinbarung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer (oder dem Vertreter des Arbeitnehmers). Das Fair Labor Standards Act (FLSA) erfordert keine zusaetzliche Bezahlung fuer Nachtarbeit, aber es erfordert, dass abgedeckte, nicht befreite Arbeitnehmer nicht weniger als Zeit und die Haelfte des Arbeitnehmers bezahlt werden regelmaessige Rate fuer die Zeit ueber 40 Stunden in einer Arbeitswoche gearbeitet.

Pausen und Mahlzeiten Das Arbeitsministerium sagt- Das
Bundesgesetz erfordert keine Mittag- oder Kaffeepausen. Allerdings, wenn Arbeitgeber bieten kurze Pausen (in der Regel dauert etwa 5 bis 20 Minuten), Bundesgesetz betrachtet die Pausen als kompensierbare Arbeitsstunden, die in der Summe der waehrend der Arbeitswoche geleisteten Stunden enthalten und bei der Feststellung, ob Ueberstunden gearbeitet wurden.

Ueberstunden - Unter FLSA werden die Mitarbeiter in zwei Gruppen unterteilt- Freigestellte und nicht befreite Mitarbeiter. Freigestellte Mitarbeiter werden angestellt und erhalten keine Ueberstundenverguetung, unabhaengig davon, wie viele Stunden sie arbeiten.

Nicht befreit - Nicht befreite Arbeitnehmer sind Arbeitnehmer, die aufgrund der Art der erbrachten Aufgaben, der ueblichen Entscheidungsbefugnis und der Art der Entschaedigung allen Bestimmungen der FLSA einschliesslich der Zahlung von Ueberstunden unterliegen.

 cta content inline and exit intent