So erhalten Sie die Sicherheit | 4 mins read

6 Moeglichkeiten zur Gewaehrleistung der Datensicherheit Waehrend der

6 ways to ensure data security while working remote

By

2020 beaufsicherte eine der groessten historischen Veraenderungen in der Geschaeftskultur, da sich COVID-19 im ganzen Land ausbreitete. Die Anzahl der Mitarbeiter vor Ort ging drastisch zurueck, da immer mehr Unternehmen Remote-Mitarbeiter beschaeftigten.

Dank technologischer Fortschritte konnten Unternehmen ihre Mitarbeiter schuetzen, die Gesundheitsvorschriften einhalten und weiterhin den Betrieb aufrechterhalten. Leider kam der Wandel nicht ohne eigene neue Herausforderungen. Da Fernarbeit jetzt die neue Norm ist, gibt es zunehmend die Bedenken, wie sensible Daten ausserhalb des Bueros geschuetzt werden koennen.

Ohne die traditionellen Methoden zur Minderung von Cybersicherheitsbedrohungen vor Ort haben viele Unternehmen eine Reihe von Best Security Practices etabliert. Hier sind die Best Practices, wie Sie die Sicherheit aufrechterhalten koennen, wenn Mitarbeiter remote arbeiten.

  • 43% der Cyberangriffe sind auf kleine Unternehmen ausgerichtet
  • 60% der kleinen Unternehmen, bei denen ein Cyberangriff stattfindet ein halbes Jahr
  • Cyberkriminalitaet kostet kleine bis mittlere Unternehmen 2,2 Millionen pro Jahr
  • 6 Tipps, um Daten sicher zu halten, wenn Sie remote arbeiten

    Mit Mitarbeitern, die zu Hause anfaellige WLAN-Netzwerke nutzen und vertrauliche Dokumente ausserhalb des Standorts mitfuehren, gibt es viele neue Sicherheitsbedenken fuer Unternehmen, die sich selbst schuetzen moechten ihre Kunden.

    Sowohl Remote-Arbeitgeber als auch ihre Mitarbeiter muessen fuer die Pflege und Sicherung sensibler Daten verantwortlich sein. Die Festlegung bestimmter Praktiken kann dazu beitragen, die Datensicherheit zu optimieren und sicherzustellen, dass die Mitarbeiter ausserhalb des Buerosmit bestimmten Dokumenten umgehen koennen.

    Hier sind die 6 wichtigsten Praktiken zur Informationssicherheit fuer diejenigen, die remote arbeiten.

    Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
    Try it free for 14 days.

    1. Erlassen von Cybersicherheitsrichtlinien

    Viele Arbeitnehmer sind sich moeglicherweise nicht ganz sicher, wie sie ausserhalb des Bueros mit vertraulichen Informationen umgehen sollen. Daher muessen Arbeitgeber Richtlinien erlassen, die alle ueber die richtigen Praktiken aufklaeren.

    Ein weit verbreitetes Missverstaendnis ist, dass Sicherheitsmassnahmen fuer Mitarbeiter, die keinen direkten Umgang mit vertraulichen Daten haben, nicht relevant sind.

    Andere Mitarbeiter glauben vielleicht, dass es eine akzeptable vorbeugende Vorbehaltspflicht ist, sensible Papiere nach der Verwendung wegzuwerfen. Beide Missverstaendnisse koennen zu Datenschutzverletzungen, einem beschaedigten Ruf und Rechtsstreitigkeiten fuehren.

    Um potenzielle Cybersicherheitsbedrohungen zu mindern, sollten Unternehmen eine Reihe von Richtlinien erlassen, in denen verschiedene Protokolle, Tools und Ressourcen beschrieben werden, die zum Schutz von Daten verwendet werden. Wenn die Mitarbeiter dieses Dokument unterschreiben, wird das Unternehmen geschuetzt und sichergestellt, dass jeder die richtigen Arbeitssicherheitsverfahren versteht.

    2. Richten Sie sichere Internetverbindungen ein

    Mitarbeiter, die ungesicherte oeffentliche WLAN-Verbindungen verwenden, gefaehrden Daten. Wenn ein Mitarbeiter entscheidet, irgendwo ausserhalb des Hauses zu arbeiten, koennen Hacker diese Gelegenheit nutzen, um Daten in einem unsicheren Netzwerk zu verletzen.

    Obwohl Organisationen Mitarbeitern die Arbeit ausserhalb des Hauses nicht verbieten sollten, sollten sie dieMitarbeiter darueber informieren, wie sie wertvolle Daten schuetzen koennen, wenn sie eine ungesicherte Wi-Fi-Verbindung nutzen.

    Die beste Loesung besteht darin, sicherzustellen, dass Mitarbeiter ein virtuelles privates Netzwerk oder VPN verwenden. Dies verschluesselt den Internetverkehr und verhindert Datenschutzverletzungen, waehrend sich der Mitarbeiter in einem Cafe oder an einem anderen Ort befindet.

    3. Massnahmen zum Kennwortschutz erlassen

    Organisationen sollten Remote-Mitarbeiter ueber den Wert des Passwortschutzes informieren, um wichtige Daten in einem Heimnetzwerk zu schuetzen. Sicherstellen, dass Mitarbeiter starke und unterschiedliche Passwoerter auf verschiedenen Geraeten verwenden, ist der beste Weg, um einen Verstoss zu verhindern.

    Einige Unternehmen richten Passwort-Manager ein, die automatisch Passwoerter generieren und an einem sicheren Ort sichern. Wenn sich der Mitarbeiter anmeldet, fuellt das System automatisch das sichere Passwort fuer ihn aus.

    Da Mitarbeiter in der Regel immer wieder ein einfaches, aehnliches Passwort fuer verschiedene Programme verwenden, kann die Einrichtung eines Passwort-Managers und die Sicherstellung, dass Mitarbeiter ueber die Bedeutung der Verwendung starker Passwoerter Bescheid wissen, hilfreich sein.

    Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
    Try it free for 14 days.

    4. Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen Die

    4 utilize two factor authentication 1610992877 1740

    Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine effektive Moeglichkeit, die Identitaet eines Benutzers zu bestaetigen und unbefugten Zugriff auf ein Programm zu verhindern. Der Benutzer muss einen Namen und ein Kennwort eingeben und eine Reihe von Sicherheitsfragen beantworten oder eine PIN eingeben, bevor er Zugriff auf ein System erhaelt.

    Andere Authentifizierungsmassnahmen nutzen biometrische Merkmale wie einen Fingerabdruck oder ein Gesicht, um die Identitaet eines Mitarbeiters weiter zu ueberpruefen, was eine lohnende Investition fuer Unternehmen sein kann, die extrem sensible Daten verarbeiten. Die Einfuehrung einer

    Zwei-Faktor-Authentifizierung oder biometrischen Authentifizierung kann zusaetzlich zu Kennwoertern eine Schutzschicht schaffen, die Remote-basierten Organisationen eine dringend benoetigte Sicherheit bietet.

    5. Die Verwendung der Software

    Encryption Software Encryption verhindert, dass Unbefugte auf Unternehmensdaten auf einem Geraet zugreifen, falls es verloren geht oder gestohlen wird. Es ist wichtig, Verschluesselungssoftware in jedem Geschaeftsprogramm zu implementieren, in dem Daten diskutiert oder uebertragen werden koennen.

    Dies umfasst Messagingsysteme, E-Mail-Programme oder Adobe Acrobat.
    Da es unmoeglich ist, zu verhindern, dass ein Mitarbeiter ein Telefon verlegt oder gestohlen wird, kann Verschluesselungssoftware im schlimmsten Fall eine gesunde vorbeugende Massnahme sein.

    6. Denken Sie daran, dass Firewalls und andere Anti-Virus-Malware

    6 remember firewalls and other anti virus malware 1610992877 4425

    Mitarbeiter muessen ueber die neuesten Firewalls und Antiviren-Malware auf allen Geraeten verfuegen, mit denen die Arbeit zu Hausedurchgefuehrt wird. Unternehmen sollten auch in die Faehigkeit investieren, ein Geraet zu loeschen, falls es gestohlen oder verlegt wird.

    Da die meisten Mitarbeiter nicht wissen, wie sie diese Malware ordnungsgemaess installieren sollen, benoetigen sie moeglicherweise regelmaessige Unterstuetzung, um die Sicherheit von zu Hause zu gewaehrleisten. Der Aufbau von Partnerschaften mit externen Technologieunternehmen kann eine Option fuer Organisationen sein, die haeufig Remote-Teams einstellen.

    1. Malware-Malware werden jeden Tag erkannt
    2. Im Jahr 2020 wurden ueber 7 Milliarden Malware-Angriffe gemeldet
    3. .
    4. Jede Minute sind 4-Unternehmen Opfer von Malware-Angriffen

    Wichtige Erkenntnisse

    Zusammenfassend sind hier die wichtigsten Erkenntnisse, an die Sie sich erinnern sollten, um die Datensicherheit zu gewaehrleisten, waehrend Sie remote arbeiten Die Umsetzung

    • einer Reihe von Richtlinien und Verfahren kann dazu beitragen, die Mitarbeiter darueber zu informieren, wie sie wertvolle Daten bei der Remote-Arbeit schuetzen koennen. Unternehmen sollten sicherstellen, dass Daten geschuetzt sind , wenn Mitarbeiter ausserhalb des Hauses arbeiten, indem sie ein VPN benoetigen.
    • Passwortschutzausbildung oder die Verwendung von Passwort-Managern koennen eine Bedrohung durch die Cybersicherheit verhindern und die Mitarbeiter ueber die Bedeutung einer starken Passwortnutzung aufklaeren.
    • Zwei-Faktor-Authentifizierung oder andere biometrische Mehrfaktorauthentifizierungssysteme bieten eine zusaetzliche Sicherheitsebene, um die Identitaet eines Benutzers zu ueberpruefen. Verschluesselungssoftware kann auch unbefugten Zugriff verhindern, falls ein Geraet verloren geht oder gestohlen wird.
    • Firewalls und andere Virenschware sollten vom technischen Support-Team fuer alle neuen Remote-Mitarbeiter installiert werden.

     cta content inline and exit intent
    PLANEN SIE EINE DEMO