Restaurant-Branche-Trends | 3 mins read

5 Trends in der Restaurantbranche Jedes Lebensmittelunternehmen sollte es wissen

5 restaurant industry trends every food business should know 1617845357 8678

By

2021 zu achten, ist ein aufregendes Jahr fuer Restaurantbesitzer in den Vereinigten Staaten und die Restaurantbranche insgesamt. Nach einem absolut verheerenden Jahr sozialer Distanzierung und Stilllegung der Coronavirus-Pandemie oeffnen sich endlich wieder die Speisesaele. Von Pressemitteilungen der National Restaurant Association bis hin zu Social-Media-Posts gibt es viele Gespraeche ueber Branchentrends fuer 2021. Die

Trends der Restaurantbranche in den USA enthalten unschaetzbare Einblicke in alles, von Verbraucherpraeferenzen bis hin zu Lieferdiensten Dritter. Wichtig ist, dass Restaurantbetreiber und Mitarbeiter von Restaurantunternehmen, die nach bevorstehenden Trends recherchieren, zweifellos einen Vorteil haben werden. Das Verstaendnis von Restauranttrends kommt Restaurantbesitzern von New Yorker Full Service-Einrichtungen bis hin zu kalifornischen Fastfood-Gelenken. 5 Trends in der Restaurantbranche, auf die Sie

1. Lebensmittellieferung Die Lockdowns der

1 food delivery 1617845357 7444

Coronavirus-Pandemie und die Richtlinien zur sozialen Distanzierung haben die Restaurantbranche allgemein revolutioniert. Uber Eats und andere Dienstleistungen fuer die Lieferung von Lebensmitteln Dritter definieren jetzt direkt die Top-Trends fuer 2021 und darueber hinaus. Kunden, die die Lieferung bestellen, haben Optionen, die von Food Dining mit vollem Service bis hin zu Fastfood-Menue Die National Restaurant Association und die Social-Media-Dialoge prognostizieren auch nach Stopps der sozialen Distanzierung, dass Kunden, die zunehmend bestellen, fortgesetzt werden.

Langfristige Auswirkungen von Zustelldiensten Dritter sind die wichtigsten Bedenken in den Restaurants. 84% der Restaurantbesitzer geben an, dass die Gebuehren fuer den Lieferservice Dritter so hoch sind, dass sich die Gewinne nicht lohnen. Da Uber Eats und andere Lieferdienste von Drittanbietern 30% der Gewinne in Anspruch nehmen, lohnt es sich, die Lieferung direkt zu untersuchen.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

2. Pop-Ups

Der National Restaurant Association erkennt den Aufstieg von Pop-ups als einer der Top-Trends an, die Restaurantbetreiber anerkennen sollten. Pop-ups sind temporaere Mini-Restaurants, die an verschiedenen Orten, von Parks bis zu Eventcentern, untergebracht werden koennen. Der Popup-Trend ist nicht auf einen bestimmten Standort oder einen bestimmten Restaurantbetrieb beschraenkt. In der Vergangenheit haben Fine Dining Chefs aus Michelin-Sternen mit ihrer Teilnahme am Pop-up-Restaurant Schlagzeilen gemacht. Alternativ koennen Restaurantbesitzer fuer Kleinunternehmer Popups fuer Verbraucherpraeferenzen und Tests von Lebensmitteltrends verwenden. Pop-ups koennen alles verkaufen, von einer teuren, umweltfreundlichen und pflanzlichen Mahlzeit bis hin zu einem billigen Snack fuer den schnellen Service.

3. Ghost Kitchen

3 ghost kitchens 1617845357 9802

Vielleicht ist der gruseligste Trend der Restaurantbranche, Geistekuechen werden immer beliebter. Mit sozialer Distanzierung und Pandemie-Protokoll nahm die Restaurantbranche den Trend der Geisterkueche an. Eine Geisterkueche funktioniert ausschliesslich aus einer Kueche ohne Esszimmer oder Bereich. Das Ghost Kitchen POS-System senkt den Personalbedarf fuer den Service, wobei Kunden die Lieferung individuell bestellen. Als solche funktionieren die Trends der Geisterkueche und der Lebensmittelindustrie haeufig im Tandem. Eine Geisterkueche kann ihre eigene Lieferung anbieten oder Lieferdienste von Drittanbietern wie Uber Eats oder Grubhub in Anspruch nehmen.

4. Die sozialbewussten Mitarbeiter der Restaurantindustrie und des Gastgewerbes der

4 socially conscious 1617845358 4274

Vereinigten Staaten erkennen zunehmend umweltfreundliche und anlagenbasierte Speisetrends an. Die Umstellung auf anlagenbasierte und umweltfreundlichere Optionen fuehrt zu Gespraechen in den Bereichen Presse und soziale Medien. Umweltfreundliche und pflanzenbasierte Optionen beruecksichtigen auch die Vorlieben der Verbraucher und Ernaehrungseinschraenkungen. Fastfood-Ketten wie Burger King und Pizza Hut springen sogar an Bord. Zum Beispiel hat Pizza Hut kuerzlich eine umweltfreundliche runde Box eingefuehrt. Darueber hinaus lancierte Burger King eine werksbasierte Version ihres Fan-Klassikers.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

5. QR-Codes

Um soziale Distanzierung und Sicherheitsbedenken einzuhalten, haben viele Restaurants mit der Verwendung von QR-Code-Systemen begonnen. Der QR-Code ist ein zweidimensionaler Barcode, der Kunden eine Fuelle von Informationen liefert. Der QR-Code wird als Aufkleber angezeigt, dass Kunden ihre Smartphones zum Scannen und Aufrufen von Informationen verwenden. Der QR-Code-Inhalt umfasst haeufig Menues, Restauranthistorie, Kundenkartendaten und Informationen zum Lieferservice. Viele Restaurants verfuegen auch ueber QR-Codesysteme, die es Kunden ermoeglichen, Bewertungsseiten von Drittanbietern zu besuchen. Durch die Verknuepfung des QR-Codes mit der Kassensystemsoftware sind kulinarische Erlebnisse umweltfreundlicher und sicherer.

  • Restaurantbranche, auf die Sie achten sollten, reichen von QR-Codes bis hin zu umweltfreundlichen Verpackungen.
  • Ein besseres Verstaendnis der Restauranttrends verschafft Gastronomien einen Wettbewerbsvorteil.

 cta content inline and exit intent