Restaurant-Marketingplan | 5 mins read

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines Restaurant-Marketingplans

how to make a restaurant marketing plan step by step guide 1618339227 1453
Lauren Christiansen

By Lauren Christiansen

So erstellen Sie einen Restaurant-Marketingplan für Unternehmen jeder Größe

Welcher Restaurantbesitzer hat die Zeit, über neue Marketingstrategien nachzudenken? Von der Planung über die Bestandsverwaltung bis hin zur Überprüfung täglicher Transaktionen haben die Manager alle Hände voll zu tun. Während das Restaurantmanagement von Zeit zu Zeit Marketing-Ideen austauschen kann, können diese Pläne leicht auf der Strecke bleiben. Es gibt einfach zu viel zu tun und zu wenig Zeit dafür.

Leider kann es sich die Restaurantbranche nicht mehr leisten, ihre Marketingziele zu minimieren. Marketingpläne sind im Zeitalter von Social Media-Posts, Online-Bewertungen, einem übermäßig gesättigten Markt und einer herausfordernden Wirtschaft von entscheidender Bedeutung.

Effektive Marketingmaßnahmen werden dazu beitragen, potenzielle Kunden zu erreichen, die Kundenbindung zu gewährleisten und das Endergebnis zu erhöhen. Darüber hinaus kann ein schwieriges Diner gute Restaurant-Marketingstrategien umsetzen, um einen Wettbewerbsvorteil zu erhalten und externe Herausforderungen zu bewältigen. Wie soll also ein Kleinunternehmer beginnen?

Lesen Sie weiter, um eine umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung eines Restaurant-Marketingplans zu erhalten.

1. Restaurant-Marketingplan Nutzen Sie soziale Medien

Sobald der Eigentümer einen Zielmarkt identifiziert hat, muss er eine Social-Media-Marketingstrategie abbilden. Instagram und Facebook sind die beliebtesten Marketing-Tools für die überwiegende Mehrheit der Unternehmen. Eigentümer sollten nachforschen, welche Plattformen ihre Kunden am meisten nutzen und sich auf diese Kanäle konzentrieren. Hier erfahren Sie, was Sie über effektives Restaurantmarketing auf den populäreren Plattformen -

  • Instagram - Instagram dreht sich alles um Bilder, was sich hervorragend für die Foodservice-Branche eignet. Besitzer sollten köstliche Fotos ihrer Lebensmittel veröffentlichen und einprägsame Inhalte verwenden, um neue Kunden anzulocken. Instagram Stories ist eine weitere effektive Möglichkeit, eine Zielgruppe mit weniger formalen Mitteln zu erreichen.


  • Facebook - Benutzer können Inhalte in verschiedenen Formaten posten, Fotos teilen und Kunden mit Änderungen aktualisieren. Ein Chatbot ist eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen und schnell auf häufig gestellte Kundenfragen zu antworten.


  • TikTok und YouTube - TikTok nutzt kurze und unterhaltsame Videos, um ein jüngeres Publikum anzulocken. Restaurants können auch alle zuvor erstellten Videos auf TikTok hochladen. YouTube ist eine weitere Möglichkeit, den Namen und die Marke des Restaurants zu bewerben. Es ist ein besserer Ort, um längere Nachrichten für eine breitere Bevölkerungsgruppe zu bewerben.


  • Bezahlte Social Media Ads - Facebook- oder Instagram-Anzeigen sind eine kostengünstige Form des digitalen Marketings. Eigentümer können eine Zielgruppe, eine Zeitdauer für die Schaltung der Anzeigen und den Betrag auswählen, den sie ausgeben möchten.

Online-Software zur Mitarbeiterplanung, die die Schichtplanung mühelos macht.
Probieren Sie es 14 Tage lang kostenlos aus.

2. Restaurant-Marketingplan E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ermöglicht es Eigentümern, auf den idealen Kunden zuzugreifen. Dies gilt auch für Personen, die sich bereits für einen E-Mail-Newsletter oder Updates angemeldet haben. Oder es können Kunden sein, die zuvor ein- oder zweimal in der Einrichtung gegessen haben.

Da sich diese potenziellen Kunden bereits für das Restaurantgeschäft interessieren, ist es ziemlich einfach, sie an sie zu vermarkten. Dennoch erfordert E-Mail-Marketing eine umfassende Marketingstrategie. Restaurantbesitzer, die Rabatte, Sonderangebote und andere Anreize an jede E-Mail-Adresse auf der Liste senden, haben eine bessere Kapitalrendite.

Ziel ist es, qualitativ hochwertige Inhalte zu versenden, die neue Kunden pro Woche bringen und zu mehr Folgegeschäften führen. Wenn Benutzer die Nachricht als Spam sehen und keinen Grund haben, sie zu öffnen, verschieben sie die E-Mail einfach in eine Junkbox.

  • Betrachten Sie die Double Open-Strategie

  • Verwenden Sie einen Cliffhanger in der Betreffzeile

  • Achten Sie auch auf den Preheader Stellen Sie auch
  • CTA-Buttons kontextbezogen
  • Machen Sie das Engagement zu einer Priorität
  • Halten Sie die Betreffzeile prägnant, um sich von Mobilgeräten abzuheben
Listen

3. Restaurant-Marketingplan Webseite für SEO optimieren

Besitzer müssen die Restaurant-Website für die Google-Suche oder eine andere Suchmaschine optimieren. Wenn Benutzer Schlüsselwörter wie das italienische Restaurant Orange County eingeben, sollte die Restaurant-Website auf der ersten Seite in den Suchergebnissen angezeigt werden.

Um dies sicherzustellen, müssen die Eigentümer Google My Business regelmäßig aktualisieren und auf Keywords bieten, die der Marke entsprechen. Darüber hinaus sollte die Restaurant-Website einen Blog und andere beschreibende Inhalte mit bestimmten Keywords enthalten.

Einige Restaurants beauftragen einen SEO-Spezialisten oder gestalten ihre Website neu, um die Rankings zu erhöhen. Dies ist besonders hilfreich, wenn der Eigentümer nur begrenzte Erfahrung mit der Motoroptimierung oder dem Responsive Webdesign hat.

4. Restaurant-Marketingplan Video-Werbung erstellen

4 restaurant marketing plan create video advertisements 1618339227 2894

Videowerbung ist sehr flexibel und erreichen ein breiteres Publikum. Jedes Video sollte die Restaurantmarke und das Kundenerlebnis übersetzen. Zu den erfolgreichen Videos gehören Interviews mit Mitarbeitern und Kunden, Kochvideos oder eine Nachricht des Managers.

Unabhängig von der Art des Videos sollten die Besitzer sicherstellen, dass sie auf emotionaler Ebene mit potenziellen Kunden in Verbindung stehen. Es ist auch wichtig, Visuals und andere Bilder zu verwenden, da diese potenzielle Restaurantkunden mehr als nur Worte anlocken.

Online-Software zur Mitarbeiterplanung, die die Schichtplanung mühelos macht.
Probieren Sie es 14 Tage lang kostenlos aus.

5. Restaurant-Marketingplan Mail-Out-Menü

Eine weitere gute Medienmarketingstrategie besteht darin, ein Menü an lokale Kunden zu senden. Die Eigentümer können maßgeschneiderte Gutscheine oder Werbeaktionen zusammen mit dem Menü versenden, um die Kunden zum Ausprobieren der Einrichtung zu verleiten.

Kleine Gäste können einige Mitarbeiter auffordern, Menüs/Gutscheine in einem anderen kleinen Unternehmen oder Apartmentkomplex abzugeben. Das spart Geld und ist eine gute Möglichkeit, sich mit Geschäftsinhabern in der Community zu vernetzen.

  • Kennen Sie die Zielgruppe

  • Bestimmen Sie die Rabattschwelle für das Restaurant

  • Überprüfen Sie vergangene Erfolge und beheben Sie nicht, was nicht kaputt
  • ist
  • Schauen Sie sich die geschäftigsten und langsamsten Zeiten
  • Diversifizieren Sie die Art der angebotenen Gutscheine
  • Seien

  • Sie transparent Ersparnisse

  • Kinder nicht vergessen
  • Wichtige Erkenntnisse des Marketingplans für Restaurants

    key takeaways of restaurant marketing plan 1618339227 7115

    Abschließend ist hier ein Marketing-Leitfaden für die Restaurantbranche -

    • Instagram, Facebook, TikTok, YouTube und bezahlte Anzeigen für soziale Medien sind effektive Restaurant-Marketing-Tools, um eine Zielgruppe zu erreichen und die Markenbekanntheit zu stärken. E-Mail-Marketing ermöglicht es Eigentümern, auf interessierte Kunden zuzugreifen oder aktuelle Kunden zur Rückkehr zu verleiten.
    • Restaurantbesitzer sollten ihre Website für SEO optimieren, um Gewinne zu steigern und auf einen größeren Marktanteil zuzugreifen. Einige Eigentümer beauftragen einen SEO-Spezialisten, insbesondere wenn sie nur begrenzte Erfahrung mit reaktionsfähigen Design- oder Suchmaschinenoptimierungspraktiken haben.
    • Videoanzeigen sind sehr flexibel und lassen ausreichend Raum, um kreativ zu sein. Zu den erfolgreichen Videos gehören Interviews, eine Nachricht vom Management oder Kochanleitungen.
    • Die meisten Restaurants senden im Rahmen eines Geschäftsplans Menüs mit Gutscheinen oder anderen Werbeaktionen an eine Zielgruppe. Sie können auch ein paar Mitarbeiter nutzen, um Menüs in lokalen Unternehmen oder Apartmentanlagen abzugeben. Das spart Geld und ist eine großartige Möglichkeit, sich mit anderen Geschäftsinhabern in der Community zu vernetzen.

     cta content inline and exit intent
    PLANEN SIE EINE DEMO