12 mins read

Die Zusammenarbeit im Team von

the what why and how of team collaboration

By

Was ist Teamzusammenarbeit?

Teamzusammenarbeit bezieht sich auf einen Geschaeftsansatz, der die Kommunikation und ein effektives Aufgabenmanagement am Arbeitsplatz foerdert. Ziel ist es, kreatives Denken, Kooperation und gleichberechtigtes Engagement in allen Abteilungen hervorzuheben.

Im Geschaeftsumfeld muessen Einzelpersonen zusammenarbeiten, um Aufgaben abzuschliessen und Leistungsziele zu erreichen. Erfolgreiche Unternehmen wissen, wie wichtig es ist, eine effektive Zusammenarbeit im Team zu foerdern, um sicherzustellen, dass dieser Prozess erfolgreich ist.

Unternehmen, die die Teamarbeit optimieren, verfuegen ueber staerkere interne Beziehungen und optimierte Geschaeftsaktivitaeten, die bei der Erfuellung der wichtigsten Leistungsindikatoren und der Steigerung des Endergebnisses helfen.

  • 75% der Mitarbeiter und Manager sagen, dass Teamarbeit in einer Organisation aeusserst wichtig ist
  • .
  • 86% der Fuehrungskraefte sagen Mangel an Kommunikation fuehrte zu Ausfaellen am Arbeitsplatz
  • 80% der Unternehmen nutzenCollaboration-Loesungen zurOptimierung der Kommunikation
  • 54% der Arbeitnehmer sagen, dass ein starkes Gemeinschaftsgefuehl sie laenger in einer Organisation haelt als normalerweise
  • Warum Team Collaboration Matters

    Communication ist der Klebstoff, der eine Organisation zusammenhaelt. Wenn ein Unternehmen keine effektive Kommunikation foerdert und foerdert, ist es schwieriger, Projekte abzuschliessen, die Arbeitsmoral der Mitarbeiter zu erhalten und neue Kunden zu Geschaeften zu ermutigen.

    Die Zusammenarbeit im Team funktioniert nur, wenn eine Organisation eine effektive Kommunikation optimiert hat. Ein Unternehmen, das die Kommunikation foerdert, stellt sicher, dass Teamarbeit moeglich ist. Die Foerderung der taeglichen Zusammenarbeit bei Geschaeftsprozessen durch die Optimierung der Kommunikation bedeutet, die Produktivitaet zu steigern und Rentabilitaet zu erreichen.

    Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
    Try it free for 14 days.

    Warum Teamzusammenarbeit wichtig ist

    Durch die Verwendung verschiedener Kommunikationsmedien und -techniken koennen Mitarbeiter zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Wenn ein erfolgreiches Team die Ziele erreicht, staerkt das Unternehmen die Kundenbeziehungen und erreicht Umsatzziele. Hier sind die drei wichtigsten Gruende, warum die Zusammenarbeit im Team wichtig ist -

    • Foerdert Brainstorming - Zusammenarbeit ermoeglicht es den Mitarbeitern, durch kreatives Denken, Ideenaustausch und die Bereitstellung verschiedener Sichtweisen zur Loesung von Problemen zusammenzuarbeiten, um ein vertrautes Ziel zu erreichen.


    • Generiert Wert - Wenn Mitarbeiter daran arbeiten, ein aehnliches Ziel zu erreichen, gibt dies jedem ein Gefuehl von Wichtigkeit. Durch die Zusammenarbeit sowohl fuer Teammitglieder als auch fuer das Unternehmen ergeben sich gegenseitige Vorteile.


    • Bietet Chancengleichheit - Die Zusammenarbeit gibt jedem Gruppenmitglied die gleiche Chance, Ideen auszutauschen und mitzumachen.


    • Foerdert die Selbstanalyse - Teamzusammenarbeit fordert jeden Mitarbeiter dazu, komplexe Situationen zu denken und zu analysieren. Es hilft Einzelpersonen, ihre Staerken und Schwaechen einzuschaetzen, um zu sehen, wo sie die Leistung verbessern koennen.


    • Bessere Problemloesung - Wenn verschiedene Faehigkeiten und Kompetenzstufen zusammengestellt werden, wird es zu einem Pool von Talenten, der besser fuer die Loesung von Problemen geruestet ist.


    • Faehigkeit, das Big Picture zu sehen - Wenn Sie individuell an einem Projekt arbeiten, ist es leicht, von all den verschiedenen Anforderungen ueberwaeltigt zu werden. Die Zusammenarbeit mit anderen Gruppenmitgliedern hilft dabei, ein umfassendes Bild davon zu erhalten, was erreicht werden muss und warum.


    • Foerdert eine Lernkultur - Jeder in einer Gruppe lernt etwas Neues von anderen Mitgliedern, da jeder Einzelne ueber andere Faehigkeiten verfuegt, die andere nicht haben. Dies erhoeht das Wissen der Belegschaft und foerdert den Informationsaustausch, sodass jeder die wichtigsten Ziele erreicht.

    Die Vorteile der Teamzusammenarbeit von

    Team Collaboration sind sowohl fuer Mitarbeiter als auch fuer die Organisation insgesamt von Nutzen. Eine Organisation kann keine guten Aussenbeziehungen zu Kunden und Anbietern haben, wenn die interne Zusammenarbeit und Kommunikation schlecht ist. Durch die

    Steigerung der Moral und den Aufbau von Beziehungen durch Gruppenarbeit erreicht das gesamte Unternehmen seinen Wertverteilung.Die Staerkung der internen Ablaeufe durch effektive Teamzusammenarbeit und Bauaktivitaeten bieten mehrere weitere Vorteile fuer eine Organisation, darunter -

    1. Erhoeht die Produktivitaet

    Gute Zusammenarbeit im Team verbessert die Produktivitaet, da die Mitglieder die Staerken ihrer Kollegen ausschoepfen und ihre Ineffizienzen einschraenken koennen.

    Zum Beispiel kann ein Teammitglied in der Kompetenz sein, Vorschlaege zu verfassen, was die mangelnden Schreibfaehigkeiten eines anderen Mitglieds ausgleicht. Infolgedessen werden Projekte in kuerzerer Zeit und mit hoeherer Qualitaet abgeschlossen, als wenn jede Person allein in Echtzeit arbeiten wuerde.

    Wenn Teammitglieder eine optimierte Softwareloesung verwenden, um eine Anforderung zu erfuellen, wird die Produktivitaet weiter steigen, da die Mitarbeiter leicht kommunizieren und Daten austauschen koennen.

    Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
    Try it free for 14 days.

    2. Foerdert den Aufbau von Faehigkeiten Die

    2 encourages skill building 1612994704 3188

    Zusammenarbeit ist sowohl fuer das Unternehmen als auch fuer die Mitarbeiter gleichermassen wichtig. Wenn Einzelpersonen zusammenarbeiten, um ein Projekt abzuschliessen, tauschen sie Informationen und Fachwissen aus, die das Beste aus anderen herausholen. Ausserdem kann jeder Mitarbeiter sehen, wie andere Probleme beheben und seine Faehigkeiten im Arbeitsalltag einsetzen.

    Dies bietet die Moeglichkeit, neue Faehigkeiten zu erlernen, unterschiedliche Kenntnisse zu erwerben und sie in einem anderen Bereich zu nutzen. Das Lernen aus verschiedenen Perspektiven bietet auch einen Rahmen, der dazu beitraegt, persoenliche Engpaesse und Leistungsprobleme zu minimieren.

    3. Bessere Problemloesung

    Wenn Menschen zusammenarbeiten, wird jeder Geschaeftsprozess und jede erforderliche Aufgabe viel schneller erledigt. Eine Person kann Wochen brauchen, um ein Problem alleine zu loesen, kann aber das Fachwissen und das Wissen anderer nutzen, um das Problem an einem Tag zu beheben.

    Unterschiedliche Standpunkte ermoeglichen es jedem, neue Ideen und Empfehlungen zu entwickeln, an die ein Mitarbeiter moeglicherweise nicht alleine denken kann.

    4. Verbessertes Mitarbeiterengagement

    Wenn Mitarbeiter mit anderen zusammenarbeiten koennen, um Geschaeftsprozesse abzuschliessen, beginnen sie, Beziehungen aufzubauen. Jeder kann sich auf einer persoenlicheren Ebene kennenlernen und das Gefuehl haben, Teil einer groesseren Community zu sein.

    Starke interne Beziehungen, die eine effektive Kommunikation foerdern, tragen dazu bei, die Arbeitsmoral zu erhoehen und die Fluktuationsrate zu senken.

    Da sich die Mitarbeiter darauf verlassen koennen, Aufgaben zu erledigen und andere Teammitglieder auf persoenlicher Ebene zu kennen, sind sie in der Regel gluecklicher bei der Arbeit, was das Engagement der Mitarbeiter optimiert.

    5. Richtet die Mitarbeiterziele aus

    5 aligns employee goals 1612994704 6837

    Ein Team erreicht ein einheitliches Ziel durch die Kombination von Einzel- und Gruppenaktivitaeten. Wenn es ein einziges Ziel zu erreichen gibt, weiss jeder Einzelne, was zu tun ist und warum, denn er versteht, wie diese Aufgaben in das groessere Ziel passen.

    Faehigkeiten und Fachwissen werden kombiniert, um jeden Geschaeftsprozess zu optimieren und das gemeinsame Ziel zu erreichen. Wenn einzelne Ziele auf das groessere Ziel ausgerichtet sind, gibt es ein effektives Unterstuetzungssystem, das den Wissensaustausch und die Effizienz foerdert.

    6. Groessere Vielseitigkeit Die

    Vielseitigkeit ist eine Folge der effektiven Zusammenarbeit im Team. Jedes Teammitglied erkennt seine Rolle an und wie es dabei hilft, das endgueltige Ziel zu erreichen, das alle auf unvorhergesehene Umstaende vorbereitet.

    Effektive Teams wissen, wie sie zukuenftige Probleme vorhersagen koennen, und koennen zusammenarbeiten, um Stoerungen zu mildern, bevor sie auftreten.

    Wenn sich ein Team andererseits nicht gut an sich aendernde Arbeitsablaeufe oder Anforderungen anpassen kann, ist es schwieriger, diese Vielseitigkeit zu erreichen. Infolgedessen wird eine Organisation nicht die Vorteile von Teamarbeit ziehen, die sie sonst tun wuerden.

    Strategien zur Gewaehrleistung einer effektiven Zusammenarbeit

    Obwohl die Vorteile der Teamarbeit unbestreitbar sind, ergeben sich einige Herausforderungen aus der erzwungenen Zusammenarbeit. Manager erkennen nicht immer die Bedeutung des Teamaufbaus und sind verstuemmelt, wenn Einzelpersonen nicht gut zusammenarbeiten.

    Effektive Zusammenarbeit ist eine organisationsweite Anstrengung, die die Integration einer Reihe von Werten in jedem Teil des Unternehmens erfordert. Hier sind die besten Praktiken, um sicherzustellen, dass die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz wirksam ist

    1. Die Mission wiederholt teilen

    1 share the mission repeatedly 1612994704 8487

    Arbeiter brauchen einen Grund, um im Unternehmen beschaeftigt zu bleiben, ausser nur einen Gehaltsscheck zu erhalten. Die regelmaessige Wiederholung der Mission des Unternehmens hilft den Mitarbeitern, sich mit einem hoeheren Zweck und einer hoeheren Wertegruppe verbunden zu fuehlen, was das Engagement optimiert.

    Die Arbeitnehmer sollten das Gefuehl haben, dass ihre Arbeit wichtig ist und dass jede Anforderung dazu beitraegt, einen groesseren Zweck zu erreichen. Wenn sie wissen, dass jede Rolle und Funktion einen Zweck hat, sind sie eher bereit, mit anderen zusammenzuarbeiten, um Geschaeftsprozesse abzuschliessen.

    2. Festlegen von Erwartungen

    Wenn die Mitarbeiter nicht sicher sind, ob sie waehrend der Teamzeit zusammenarbeiten sollen, werden sie dies wahrscheinlich nicht tun.

    Manager sind verantwortlich fuer die Festlegung von Regeln, Richtlinien und Erwartungen fuer die Zusammenarbeit. Die Eroerterung der Bedeutung der Zusammenarbeit waehrend des Onboarding-Prozesses wird sichergestellt, dass die Mitarbeiter diese Richtlinien verstehen.

    Durch die Auflistung von Beschreibungen ueber einzelne Rollen und kollaborative Rollen in allen Stellenanzeigen wissen neue Mitarbeiter genau, wann sie zusammenarbeiten sollen und wann sie alleine arbeiten sollen.

    3. Ziele definieren

    Teammitglieder koennen nicht effektiv zusammenarbeiten, wenn sie nicht genau wissen, was sie tun sollen und warum.

    Jeden Tag sollten Teamleiter besprechen, was von jedem Mitglied verlangt wird, und dann einen Zeitplan fuer die Gewaehrleistung der Rechenschaftspflicht bereitstellen.

    Durch die Verwendung einer Reihe von KPIs, um die Leistung zu verfolgen und dann taeglich zu erreichen, um Ziele zu definieren, wird sichergestellt, dass alle effizienter arbeiten.

    4. Schaetzen Sie individuelle Talente

    Die Moral der Mitarbeiter und die Leistungsminderung, wenn sich die Mitarbeiter nicht fuer harte Arbeit geschaetzt fuehlen. Regelmaessiges Lob fuer diejenigen, die KPIs treffen, wird Wunder bewirken, um das Engagement und die effektive Zusammenarbeit im Team zu foerdern.

    Obwohl nicht jeder ein geborener Anfuehrer ist, wurde jede Person aufgrund ihrer einzigartigen Talente eingestellt. Gute Manager wissen, wie man diese Talente lokalisieren und foerdern kann, um die Teamarbeit zu verbessern und den Wissensaustausch zu foerdern.

    5. Investieren Sie in Tools fuer den Wissensaustausch

    5 invest in knowledge sharing tools 1612994704 9425

    Wissen und Fachwissen sollten fuer Teammitglieder leicht zugaenglich sein. Organisationen, die den Wissensaustausch optimieren, haben die Bemuehungen um die Zusammenarbeit verbessert. Dies erfordert Investitionen in Tools, Techniken und Systeme, die den Zugriff auf notwendige Informationen bei Bedarf erleichtern.

    Interne Kollaborationssoftwaresysteme wie Slack ermoeglichen es den Mitarbeitern, Dokumente hochzuladen, Projekte zu diskutieren und als Gruppe zusammenzuarbeiten. Dies schafft einen Raum, um Perspektiven und Ineffizienzen auszutauschen und Loesungen anzubieten.

    • Flowdock - Chatforum
    • GoToMeeting
    • - Online-VideokonferenzsoftwareWebEx
    • - Bietet persoenliche Video-Besprechungsraeume
    • Trello - Ein Management-Tool, das Aufgaben und Projekte ueberwacht
    • Millanote
    - Nuetzlich zum Bloggen und Organisieren kreativer Projekte

    Was ist der Silo-Effekt?

    Der Silo-Effekt entsteht, wenn verschiedene Geschaeftseinheiten innerhalb eines Unternehmens nicht miteinander kommunizieren koennen, was zu einer verringerten Effizienz und Teamarbeit fuehrt. Dies fuehrt haeufig dazu, dass zwei Teams am selben Projekt arbeiten, ohne dass der andere davon weiss, was zu doppelten Anstrengungen und Zeitverschwendung fuehrt.

    Der Siloeffekt tritt bei Remote-Mitarbeitern auf, bei schlechtem Management, bei unwirksamer Kommunikation oder bei falsch ausgerichteten Zielen. Unabhaengig von den Umstaenden kann sich eine segmentierte Belegschaft negativ auf das Engagement der Mitarbeiter auswirken.

    Mitarbeiter muessen in der Lage sein, andere zu erreichen, um Probleme zu loesen, oder es ist unmoeglich, ihre Arbeit zu erledigen. Wenn die Konnektivitaet in einer Organisation nicht gefoerdert wird, sinkt die Arbeitermoral. Infolgedessen koennen Unternehmen die Produktivitaetsziele nicht erreichen, Engpaesse loesen oder Rentabilitaet erzielen.

    Waehrend die digitale Transformation die Konnektivitaet optimiert hat, ist der Silo-Effekt immer noch ein regelmaessiges Problem. Da Unternehmen haeufig Remote-Teams einsetzen, ist es heute wichtiger als je zuvor, diese zu eliminieren. Die

    Verbesserung der teamuebergreifenden Partnerschaften und die Verringerung der Segmentierung durch den Einsatz der richtigen Tools und Strategien sind fuer die Erreichung der Geschaeftsziele unerlaesslich.

    So verbessern Sie die Zusammenarbeit zwischen Teams Die

    Minimierung des Silo-Effekts durch die Foerderung der Kommunikation zwischen den Geschaeftseinheiten wird die Produktivitaet und Effizienz am Arbeitsplatz sicherstellen. Wenn Teams waehrend einer Krise oder Stoerung falsch ausgerichtet sind, verschwendet es Zeit und Geld. Um

    Kommunikationsengpaesse zu vermeiden, muessen Teamleiter den Informationsaustausch foerdern, Feedback erhalten und Best Practices implementieren. Hier sind die Top-Strategien zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Teams

    1. Gruendung einer Stiftung fuer Kommunikation

    1 set up a foundation for communication 1612994704 2033

    Ein bereichsuebergreifendes kollaboratives Team und eine effektive Kommunikation erfordern eine Infrastruktur. Teamleiter sollten die Mitglieder fragen, wie sie es vorziehen, zu kommunizieren, und dann eine Reihe von Richtlinien zur Optimierung der Konnektivitaet festlegen. Zu den Bestandteilen dieser Stiftung koennen gehoeren

    • Die verwendeten Arten von Kommunikationsmedien, wie oft Meetings stattfinden und welche Verantwortlichkeiten die einzelnen Teams haben.
    • Ein Ueberblick ueber das gewuenschte Ergebnis, einschliesslich einer Reihe von KPIs und Metriken zur Verfolgung des Fortschritts.
    Durch den Aufbau einer Infrastruktur fuer die Kommunikation kann das Arbeitsteam wissen, an wen es sich wenden muss, falls ein Problem auftritt oder ob Hilfe bei einem Projekt benoetigt wird. Es wird auch den taeglichen Betrieb rationalisieren und sicherstellen, dass jede Abteilung die Ziele erfolgreich erreicht.

    2. Anpassungsfaehigkeit

    optimieren Die Grundlage fuer eine effektive Kommunikation ist wichtig, um die besten Ergebnisse zu erzielen, aber die Teamleiter muessen fuer Umstaende offen sein, die die Entwicklung der Infrastruktur zwingen.

    Wenn beispielsweise eine Reihe von Problemen in einer Abteilung auftritt, ist es besser, sich zuerst auf die Loesung dieser Probleme zu konzentrieren, um sicherzustellen, dass ein Geschaeftsprozess rechtzeitig abgeschlossen wird. Teammitglieder sollten flexibel genug sein, um Krisen zu bewaeltigen, sobald sie auftreten, damit alle wieder auf Kurs kommen koennen.

    3. Verwenden Sie Visual Boards und Kommunikationstools

    3 use visual boards and communication tools 1612994704 3844

    Visuelle Anzeigetafeln sind effektive Tools, um Informationen an einem Ort zusammenzustellen und sicherzustellen, dass alle sie sehen. Manager verwenden diese Boards, um Updates und zusaetzliche Informationen bereitzustellen oder unvorhergesehene Situationen zu erklaeren.

    Tools fuer die virtuelle Zusammenarbeit oder ein Verwaltungstool sind besonders hilfreich fuer Remote-Teams, die moeglicherweise nicht in der Lage sind, sofortige Updates zu sehen.

    Teammitglieder sollten ermutigt werden, taeglich das Intranet, die Social-Media-Seite, das Visual Board oder das Virtual Collaboration Board zu ueberpruefen. Dadurch wird sichergestellt, dass alle darueber informiert werden, was sie tun muessen und warum dies zur Optimierung der Ressourcenzuweisung beitraegt. Die Boards koennen

    • beliebige Projekte oder Teamziele fuer diesen Tag enthalten und wer fuer sie verantwortlich ist. Zeitplaene sollten ebenfalls einbezogen werden, um die Rechenschaftspflicht durchzusetzen.
    • Ein Diagramm, das die wichtigsten Ziele, wichtige Meilensteine und eine Cross-Collaboration auflistet.
    • Eine Liste aller Abteilungsmitglieder und wie sie organisiert sind.
    • Zeitplaene (falls zutreffend).
    • Ein Abschnitt, in dem alle Risiken eroertert wurden und wie das Team diese abschwaechen sollte.
    Videokonferenzen sind auch eine effektive Moeglichkeit, die Kommunikation zu foerdern, insbesondere fuer Remote-Teams. Es ist wichtig, Zeitzonenunterschiede zu beruecksichtigen, bevor Sie Meetings einrichten, damit alle daran teilnehmen koennen. Die

    Einrichtung regelmaessiger Einzelgespraeche zusammen mit Gruppentreffen kann hilfreich sein, um persoenliche und Gruppenengpaesse zu ermitteln, die sich auf das Produktivitaetsniveau auswirken.

    Wichtige Erkenntnisse Abschliessend finden Sie hier, was Sie ueber die Zusammenarbeit

    im Team wissen muessen

    • Teamzusammenarbeit foerdert Brainstorming, generiert Mehrwert, foerdert Chancengleichheit, optimiert die Problemloesung und ermoeglicht es jedem, das Gesamtbild zu betrachten.
    • Zu den
    • Vorteilen der Teamzusammenarbeit gehoeren erhoehte Produktivitaet, besserer Aufbau von Faehigkeiten, bessere Problemloesung, verbessertes Engagement, eine Ausrichtung der Ziele und groessere Vielseitigkeit.
    • Um die Zusammenarbeit im Team zu verbessern, sollte ein Unternehmen die Mission regelmaessig teilen, Erwartungen setzen, Ziele definieren und individuelle Talente schaetzen. Ausserdem benoetigen Mitglieder Tools fuer die Zusammenarbeit, um die Zusammenarbeit zu optimieren.
    • Der Silo-Effekt fuehrt zu einer verringerten Kommunikation zwischen den Geschaeftseinheiten, was sich auf die Gesamtproduktivitaet auswirkt. Um die Kommunikation zu verbessern, sollten Teamleiter eine Grundlage fuer die Kommunikation schaffen, die Anpassungsfaehigkeit optimieren und visuelle Boards, Online-Kollaborationssysteme oder ein Tool fuer die Teamzusammenarbeit verwenden.

     cta content inline and exit intent
    PLANEN SIE EINE DEMO