Operationsplan | 11 mins read

Ein Leitfaden fuer Operationsplaene

a guide to operational plans

By

Was ist ein Operationsplan?

Ein Betriebsplan ist ein umfassendes Handbuch, das klaert, wie eine Geschaeftseinheit oder eine Gruppe von Mitarbeitern bei der Erreichung der Geschaeftsziele hilft. Dieser Vorschlag definiert alle Aktivitaeten, die erforderlich sind, um verschiedene Geschaeftseinheiten in einer Organisation zu betreiben.

Ein effektiver Betriebsplan stellt sicher, dass das Management und die Mitarbeiter ihre Anforderungen und ihre rechtzeitige und effiziente Durchfuehrung verstehen. Die Planung taeglicher Aktivitaeten als Weg zur Erreichung wichtiger Leistungsindikatoren ist fuer ein Unternehmen unerlaesslich, um Ziele zu erreichen und die Rentabilitaet aufrechtzuerhalten.

In der Regel verwenden groessere Organisationen unterschiedliche Betriebsplaene fuer jede Geschaeftseinheit, waehrend ein kleines Unternehmen je nach Anforderungen und Wachstumspotenzial einen oder zwei Vorschlaege verfassen kann. Unabhaengig von der Groesse und dem Umfang eines Unternehmens sollte jeder Betriebsplan die folgenden Fragen beantworten

  • Welche Aufgaben und Projekte sind in jeder Abteilung?
  • Welche Teammitglieder sind fuer diese Aufgaben und Projekte verantwortlich?
  • Wie lauten die erforderlichen Fristen fuer jede Aufgabe?
  • Wie viel kostet jedes Projekt oder jede Aufgabe?
Zusammenfassend laesst sich sagen, dass ein Betriebsplan als Leitfaden fuer jede Abteilung dient und sicherstellt, dass jeder Arbeitnehmer seine erforderlichen Aktivitaeten effizient ausfuehrt, damit das Unternehmen seine Ziele erreichen kann.

  • Planning kann Unternehmen dabei helfen, 30% schneller zu wachsen
  • 71% der wachstumsorientierten Organisationen
Betriebsplaene
  • Startups, die formelle Plaene schreiben, haben eine 16% hoehere Rentabilitaet als diejenigen, die dies nicht tun
  • Operationsplan-Elemente

    operational plan elements 1612471671 2398

    Obwohl die Betriebsplaene je nach Art des Unternehmens und der Abteilung variieren, umfasst die Mehrheit die folgenden Elemente

    • Aktivitaeten- Die Aufgaben und Aktivitaeten, die erforderlich sind, um die wichtigsten Ziele zu erreichen
    • Ziele und Ziele - Die Ziele, Plaene und gewuenschten Ergebnisse der Abteilung
    • Qualitaetsstandards- Das erwartete Qualitaetsniveau, um die Beduerfnisse der Verbraucher zu erfuellen und den Ruf des Unternehmens zu erhalten
    • Personal- und Ressourcenanforderungen- Was macht jede Abteilung, wie viele Mitarbeiter sind erforderlich fuer jede Geschaeftseinheit und welche Ressourcen benoetigt werden, um sicherzustellen, dass die Leistungsziele erreicht werden
    • Zeitplaene- Definieren Sie die fuer jedes Ziel erforderlichen Zeitplaene und identifizieren Sie wichtige Meilensteine, die der Geschaeftsbereich fuer die Einhaltung vonBudgetplant
    • - Projekt-fuer-Projektplanung und wie Ressourcen innerhalb eines Budgets zugewiesen werden, um wichtige Ziele zu erreichen
    • Methode zur Ueberwachung der Leistung- Die Methoden, Tools, Metriken und Key Performance Indicators, die verwendet werden, um sicherzustellen, dass alle Ziele erreichen

    Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
    Try it free for 14 days.

    Die Bedeutung von Operationsplaenen

    Jeder erfolgreiche Unternehmer benoetigt eine Reihe von Betriebsplaenen, bevor er sich auf ein Unternehmen einsetzt. Es dient als Handbuch, um das Qualitaetsmanagement in jeder Abteilung sicherzustellen und die organisationsweite Rechenschaftspflicht durchzusetzen.

    Betriebsplaene werden jedes Jahr von etablierten Unternehmen ueberarbeitet, um schwache Umsatzbereiche zu ermitteln, neue Wachstumschancen zu definieren oder Arbeitsablaeufe zu ueberarbeiten, um die Effizienz zu maximieren. Es kann Abteilungen umstrukturieren und sicherstellen, dass sich wichtige Teilnehmer erneut dazu verpflichten, bestimmte Ziele innerhalb bestimmter Zeitplaene zu erreichen. Weitere Vorteile von Betriebsplaenen sind

    1. Festlegung der Rechenschaftspflicht

    Ein Betriebsplan legt die Rechenschaftspflicht fuer jede erforderliche Geschaeftstaetigkeit fest. Durch die Klaerung der Erwartungen fuer jede Abteilung und jeden Mitarbeiter weiss jeder, fuer welche Aktivitaeten er verantwortlich ist und warum.

    Bei Ineffizienzen oder Unstimmigkeiten koennen die Abteilungsleiter den Betriebsplan erneut aufrufen, um festzustellen, wo sie aufgetreten sind und wie sie behoben werden koennen.

    2. Optimiert die Schrumpfungskontrolle Die

    2 optimizes shrinkage control 1612471671 9859

    Schrumpfung bezieht sich auf den Verlust von Firmeneigentum aufgrund von Diebstahl, Fehlern oder Schaeden durch Mitarbeiter. Unternehmen koennen Millionen von Dollar pro Jahr verlieren, wenn die Schrumpfung nicht richtig angegangen und gemildert wird. Ein Betriebsplan optimiert die Schrumpfungskontrolle, indem definiert wird, welche Rolle die Fuehrungskraefte der Abteilungen bei der Vermeidung von Verlustpraevention haben.

    Dies erfordert die Implementierung von Richtlinien, die sicherstellen, dass jede Abteilung fuer jeden Diebstahl verantwortlich ist, waehrend die Rolle der Personalabteilung bei der Ueberwachung solcher Ereignisse wiederholt wird. Wenn Diebstahl oder Verlust auftritt, kann das Unternehmen auf den Plan verweisen, um zu bestimmen, wie er gehandhabt werden soll und wer dafuer verantwortlich ist.

    Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
    Try it free for 14 days.

    3. Verbessert das Ressourcenmanagement

    Jedes Unternehmen weiss, dass schlecht verwaltete Ressourcen zu einer verringerten Produktivitaet und Umsatzeinbussen fuehren. Die effektive Zuweisung von Ressourcen in einem Betriebsplan, damit jede Abteilung ueber die erforderlichen Materialien fuer ihre Arbeit verfuegt, um den Geschaeftserfolg sicherzustellen.

    Ein Operationsplan definiert, welche Aktivitaeten erforderlich sind, wer fuer sie verantwortlich ist, wie das Budget ist und welche Ressourcen benoetigt werden. Bei ordnungsgemaesser Implementierung kann ein Betriebsplan Vermutungen vermeiden und eine Fehlallokation von Ressourcen minimieren, die zu einem Gewinnverlust fuehrt.

    4. Optimiert das Performance Management Die

    Verwendung einer Reihe von Key Performance Indicators zur Nachverfolgung der Mitarbeiterleistung ist fuer die Aufrechterhaltung der Rechenschaftspflicht und der Arbeitsmoral am Arbeitsplatz Ohne spezifische Ziele fuer jede Rolle in einer Organisation sinken die Produktivitaet und die betriebliche Effektivitaet.


    Ein Betriebsplan optimiert das Leistungsmanagement, indem sichergestellt wird, dass jeder Geschaeftsbereich weiss, wie sich ihre Arbeitsqualitaet und ihr Produktivitaetsniveau auf das gesamte Unternehmen auswirken.

    Etablierte Unternehmen koennen ihre Betriebsplaene ueberarbeiten, wenn die Hauptziele nicht erreicht werden, um festzustellen, was das Problem ist und wie es behoben werden kann. Es wird oft erwaehnt, um zu bestimmen, welche Arbeitnehmer besser erreichen als ihre Ziele, damit das Management ihre Strategien belohnen und daraus lernen kann.

    So schreiben Sie einen Betriebsplan

    Ein Betriebsplan wird in der Regel innerhalb oder neben einem Geschaeftsplan geschrieben. Etablierte Unternehmen ueberarbeiten jedes Jahr den Betriebsplan jeder Abteilung, um Richtlinien zu modernisieren, neue Verbraucherbeduerfnisse zu erfuellen und einen Wettbewerbsvorteil zu wahren.

    Das Schreiben eines Betriebsplans erfordert Brainstorming, Recherche, Zielsetzung und Strategieplanung durch die beteiligten Teilnehmer. Es muss detailliert und spezifisch sein, um sicherzustellen, dass keine Komponente oder Anforderung vergessen wird. Die besten Vorgehensweisen fuer das Schreiben umfassen

    1. Ziele und Ziele

    Der Betriebsplan sollte eine klare Reihe von Zielen enthalten, die Teammitglieder erreichen koennen. Dieser Teil bekraeftigt, wie die Hauptziele der Abteilung sind, wie sie erreicht werden. Jedes Ziel sollte SMART sein, was fuer

    • Spezifischsteht - Ein spezifisches und nicht vages Ziel, das jeder verstehen kann
    • Messbar- Ein messbares Ziel, um Fortschritte zu verfolgen
    • Erreichbar und Realistisch- Erreichbar und realistisch zu halten Arbeitnehmer
    • rechtzeitigmotiviert - Erfordert einen Zeitplan, um alle zur Rechenschaft
    zu ziehen Jede Abteilung wird unterschiedliche Ziele haben, aber sie sollten alle bei der Erreichung der wichtigsten Unternehmensziele helfen. Ziele koennen sich auch aendern, wenn eine Organisation waechst und sich die Marktanforderungen aendern. Die Zeitplaene fuer jedes Abteilungsziel sollten mit den langfristigen Zielen des Unternehmens uebereinstimmen.

    2. Produktionsprozess

    Sobald Ziele identifiziert wurden, muessen Abteilungsleiter ueberlegen, wie sie diese erreichen wollen. Jede Geschaeftseinheit muss ueber die erforderlichen Geraete, Materialien und Technologien verfuegen, um den Erfolg sicherzustellen. Zu beruecksichtigende Faktoren gehoeren-

    • Anbieter - Die Anbieter(en), die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Produkte oder Ressourcen umgehend geliefert werden
    • Technologiesysteme und Maschinen - Lieferungen, Maschinen, Materialien und Softwaresysteme, die zur Erreichung der Produktivitaetsziele erforderlich sind. Dies haengt von der Art der Abteilung und ihren Funktionen
    • ab
    • Budget- Ein Budget, das bestimmt, wie viel fuer Ressourcen und jede Aufgabe ausgegeben werden soll

    3. Betriebsprozess

    Der operative Prozessteil des Betriebsplans ist nicht immer enthalten. Es wird in der Regel geschrieben, um Investoren zu helfen, zu wissen, wie die Fuehrungskraft moechte, dass jede Abteilung jeden Tag funktioniert. Zu den wichtigsten Punkten in diesem Teil gehoeren der

    • Standort- Ob die Mitarbeiter entfernt oder vor Ort sind und wie viele Bueros/Einrichtungen es gibt. Es sollte auch enthalten, ob es langfristige Plaene fuer zusaetzliche Einrichtungen gibt
    • Betriebsstunden- Definiert die Arbeitsstunden, wie der Zeitplan funktioniert und ob die Arbeiter Teilzeit- oderVollzeitaufsichtsbehoerden
    • sind - Listet die Personen auf, die Projekte sicherstellen und Aufgaben werden in jeder Abteilung erledigt

    4. Zeitleiste und

    4 timeline and milestones 1612471671 6229

    Meilensteine Eine Zeitleiste stellt sicher, dass die Mitarbeiter motiviert und produktiv bleiben. Es ist auch ein effektiver Tracking-Mechanismus zur Erreichung der operativen Effektivitaet.

    Wenn beispielsweise eine Frist regelmaessig verpasst wird, kann ein Abteilungsleiter in Betracht ziehen, mehr Mitarbeiter einzustellen oder ein automatisiertes Softwaresystem anzufordern, um die Produktivitaet zu maximieren. Typische Zeitplaene, die in einem Betriebsbericht geplant werden muessen, sind

    • New Hires- Die Anzahl der Mitarbeiter, die gewuenscht werden, wenn bestimmte Meilensteine oder Umsatzziele erfuellt werden
    • Produktionszeitplaene- Die neuen Produkte oder Dienstleistungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt werden, was das Design Phasen sind Testzeitraeume, Startzeitplaene und Release-Zeitraeume
    • Market Timelines- Identifiziert die gewuenschte Anzahl von Kunden innerhalb eines Zeitrahmens, Anzahl der Website-Benutzer, Anmeldungen, Partnerschaften oder Preisaenderungen aufgrund steigender Verbrauchernachfrage
    • Finanzzeitplaene- Verfolgt die finanzielle Performance ueber 12 Monate. Kann den gewuenschten Zeitplan und die Anzahl der Finanzierungsereignisse, den Jahresgewinn oder die Anzahl der jaehrlichen Kundentransaktionen
    enthalten.

    Beispiele fuer Betriebsplaene

    Es ist wichtig zu beachten, dass sich Ziele und Elemente innerhalb eines Betriebsplans aendern, wenn sich die Geschaeftsanforderungen aendern. Teamleiter koennen regelmaessig Ziele skizzieren und die Massnahmen, Personen und Messungen beschreiben, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass sie erreicht werden. So koennte ein Teil eines Operationsplans innerhalb von zwei getrennten Abteilungen desselben Unternehmens aussehen.

    2 Beispiele fuer Operationsplaene

    1. Abteilungsmanagementziel


    - Ausgaben reduzieren
    Aktion- Neuverhandeln mit Anbietern, um einen Rabatt auf Stahllieferanten zu erhalten
    Target- Muss die Kosten um 200 USD pro Sendung senken
    Verantwortlicher Mitarbeiter- Jake Smith in sales
    Zieldatum- 1.

    Februar.

    ZielderAbteilungsmontage- Produktivitaet verbessern
    Aktion- Reorganisieren und optimieren Sie die Montagelinien 3 und 4
    Ziel- Verbessern Sie die Effizienz der Mitarbeiter auf den Linien 3 und 4
    Mitarbeiter verantwortlichauf 700 USD pro Stunde - Jessica Johnson in der Montage
    Zieldatum- 1. Juli

    Waehrend das Vertragsmanagement-Team durch Neuverhandlung mit Anbietern Geld sparen moechte, hat die Montageeinheit derselben Organisation Schwierigkeiten, die Produktivitaet zu verbessern. Beide Abteilungen beschreiben die spezifischen Massnahmen, die zur Loesung jedes Problems erforderlich sind, und legen einen Zeitplan fuer die Behebung fest. Wenn ein neuer Umstand eintritt, der diesen Prozess stoert, koennen Teamleiter den Plan ueberarbeiten, um ein neues Ziel zu erreichen.

    Strategische Planung vs. Operative Planung

    strategic planning vs operational planning 1612471672 2297

    Viele Fuehrungskraefte verwechseln strategische Planung mit operativer Planung, aber dies sind zwei verschiedene Begriffe mit zwei verschiedenen Zwecken.

    Beides ist fuer den Erfolg eines Unternehmens unerlaesslich, da sie alle Funktionen, Ziele, Strategien, Plaene und Ressourcen abdecken, die zur Erreichung der Ziele erforderlich sind. Obwohl sowohl die strategische als auch die operative Planung die zukuenftigen Ziele eines Unternehmens abbilden, werden sie unter verschiedenen Umstaenden geschrieben.

    Strategische Planung Die

    strategische Planung erfordert die Abbildung der Mission, der Visionserklaerung und der wichtigsten Ziele der Organisation fuer die naechsten 3-5 Jahre. Sie wird untersucht, wie diese Ziele gemessen werden und welche Aktivitaeten erforderlich sind, um sie zu erreichen.

    Ein strategischer Plan ist zukunftsorientierter und breiter als ein operationeller Plan. Es beinhaltet nicht die kurzfristigen, taeglichen Anforderungen, die zur Erreichung zukuenftiger Ziele erforderlich sind. Der Fokus eines strategischen Plans liegt auf dem Unternehmen und nicht auf jeder Abteilung. Einmal von hochrangigen Fuehrungskraeften erstellt, sind verschiedene Teams dafuer verantwortlich, dass sie erfolgreich umgesetzt werden.

    Die ueberwiegende Mehrheit der Unternehmen fuehrt ihren strategischen Plan nicht durch, weil ihre Ziele zu hoch oder ehrgeizig sind. Darueber hinaus beruecksichtigen sie nicht die verschiedenen Ressourcen und Budgets, die erforderlich sind, um den Erfolg ihrer strategischen Plaene sicherzustellen.

    Um diese Chancen zu verbessern, sollte ein Unternehmen ein spezifisches Budget fuer seinen strategischen Plan unter Beruecksichtigung aller darin enthaltenen Initiativen entwerfen. Es ist auch wichtig, SMART-Ziele zu schaffen, anstatt uebertrieben Ziele, um realistisch zu bleiben. Bei der Verfolgung des Fortschritts eines strategischen Plans muss das Fuehrungsteam beurteilen, wie sich das Unternehmen nach bestimmten Kennzahlen entwickelt, anstatt wie sich die einzelnen Abteilungen verhalten.

    Operative Planung

    operational planning 1612471672 5985

    Ein operativer Plan unterteilt die Rolle von Abteilungen bei der Erreichung der Unternehmensziele, anstatt sich auf langfristige organisatorische Ziele zu konzentrieren. Anstatt einen 3-5-Jahres-Zeitplan zu verwenden, konzentriert er sich weiterhin auf das folgende Jahr.

    Betriebsplaene werden in der Regel jedes Jahr neu geschrieben, um mit den Anforderungen des Unternehmens, den Anforderungen der Abteilung und den Marktbeduerfnissen Schritt zu halten und Ineffizienzen zu minimieren. Sie werden von oder mit Abteilungsleitern geschrieben, die sie mit hochrangigen Fuehrungskraeften ueberpruefen, um sicherzustellen, dass die Ziele den Unternehmenszielen entsprechen.

    Waehrend eine Organisation moeglicherweise 8 verschiedene Betriebsplaene fuer 8 Abteilungen hat, wird jeder ordnungsgemaess implementierte Plan zum Gesamterfolg der Organisation beitragen. Das Budget fuer einen Betriebsplan ist im Jahresbudget jeder Geschaeftseinheit enthalten, das in der Regel vom Eigentuemer festgelegt wird.

    Anders als in einem strategischen Plan treffen sich die Abteilungsleiter regelmaessiger, um die Leistung der einzelnen Aufgaben/Ziele zu verfolgen.

    • Ueber 90% der Unternehmen erreichen nicht die in ihren strategischen Plaenen festgelegten Ziele
    • 86% der Teamleiter geben weniger als einen aus Stunde pro Monat ueber Strategie und Betriebsplanung sprechen
  • 60% der Unternehmen verbinden strategische Planung oder Betriebsplanung nicht mit ihrem Budget
  • Wichtige Erkenntnisse Abschliessend sind hier die wichtigsten Punkte, an die Sie sich

    bei Betriebsplaenen erinnern sollten

    • Ein Betriebsplan befasst sich mit den erforderlichen Aufgaben jeder Abteilung, wer fuer sie verantwortlich ist, welche Ressourcen benoetigt werden, wie viel sie kosten und Zeitplaenen oder Meilensteine.
    • Betriebsplaene kommen einer Organisation zugute, indem sie die Verantwortlichkeit etabliert, die Schrumpfungskontrolle optimiert, das Ressourcenmanagement verbessert und das Leistungsmanagement sicherstellt.
    • Ein Betriebsplan sollte Ziele und Ziele, den Produktionsprozess, den Betriebsprozess und verschiedene Zeitplaene enthalten.
    • Ein strategischer Plan ist eine 3-5-Jahres-Liste der zukuenftigen Ziele des Unternehmens, waehrend sich die operativen Plaene auf die Ziele der einzelnen Geschaeftsbereiche fuer das kommende Jahr konzentrieren.

     cta content inline and exit intent